Mallorca Schattengeschichten

Mallorca Schattengeschichten
Mallorca Schattengeschichten sind unterhaltsame Kurzgeschichten, die auf der wunderbaren Insel spielen. Geschichtliches, Lustiges, Kriminelles und Gespenstisches in immer neuen Facetten, wie das Spiel von Licht und Schatten. Ob als Urlaubslektüre oder für kalte Tage unter der kuscheligen Decke,
Sie werden von Mallorca auf jeden Fall ein anderes Bild haben.
Auch wenn die Geschichten fiktiv sind, könnte es doch genauso gewesen sein ...

Als Kindle E-Book mit ASIN: B0067QWOLY (€ 4,99)

Als Taschenbuch mit ISBN-13: 978-3942533317 (€ 6,90)
und im Buchhandel.

Presse: Mallorca Zeitung

Magira Jahrbuch zur Fantasy 2012 Magira Jahrbuch zur Fantasy 2012
Der Inhalt des Jahrbuchs dreht sich um folgendes: Wohin wird sich die Fantasy weiter bewegen? Gibt es eine Rückbesinnung auf die »Sword & Sorcery« der 30er? Wird es ein Wiedererwachen der Pastiches der 50er geben? Was ist »Steampunk« – neue Fantasy oder ein Irrtum? Sind die »großen Themen« reif für einen wilden Mix (Vorschläge: Vampir-Zwerge, untote Elfen, homosexuelle, erotische Zauberschüler) oder ist ihre Zitierbarkeit noch nicht weit genug für diesen Ansatz? Was immer auch die Zukunft der Fantasy bringen mag – wir bleiben bei Ihnen!

mit einem Beitrag zur Erzählumgebung der Trilogie "Im Schatten des Mondlichts" von J.J. Bidell und zwei Interviews mit den Protagonistinnen.
Als Taschenbuch mit ISBN-13: 978-3935913126 (€ 14,90)

Nürnberg auf die kriminelle Tour Nürnberg auf die kriminelle Tour:
19 Autoren haben sich auf einen kriminellen Rundgang begeben.
Die Leser finden ein Skelett noch in purpur gekleidet, kehren bei tödlicher Stille in die Klarakirche ein oder treffen sich im Nassauerhaus zu einem Klassentreffen. Der mörderische Weg führt weiter zum Hauptmarkt, wo Sie einem virtuosen Klavierspieler begegnen können. Möchten Sie sich im Lochgefängnis gruseln oder sich von der Geschichte über Amors Pfeile im Fembohaus überraschen lassen? Sie lernen einen Hochstapler auf der Burg kennen und vielleicht nehmen Sie einen Teddy mit unbekanntem Innenleben mit nach Hause?
Mit der Kurzgeschichte "Schuldig" von Alex Conrad.

Als Taschenbuch mit ISBN-13: 978-3954281046 (€ 11,90)

Schreibaffären Schreibaffären:
Sie wollten schon immer einmal wissen, wie und wo Autoren ihre Inspiration erhalten? Man nehme eine Portion Frühlingserwachen, eine Pistole oder einen Kommunikator und schon gibt es eine Fehlbesetzung am Richard-Wagner-Platz. Ein berühmter Detektiv beschäftigt sich mit rauchenden Adlern, mancher Poet verfällt in einen Goldrausch oder klärt Morde literarisch auf. Schuldig ist nie der Autor – er ist unfehlbar und genial! Droht dennoch eine Schreibblockade, können Sie als Leser diese lösen. Aber keine Angst: Alles nur ein Spiel!
Mit der Kurzgeschichte "Der Buchliebhaber" von Alex Conrad.
Erschienen im April 2013
Als Taschenbuch mit ISBN-13: 9783943140279 (€ 10,80)
Als E-Book mit ISBN B00C4IRFUO (€ 4,99)
und einen schönen Trailer gibt es auch: Zum Trailer
Haus der 13 Mörder:
Siegfried Krötz, Hausmeister in einem Hochhaus am Nürnberger Wöhrdersee, scheint ein ausgesprochenes Ekelpaket zu sein, mit schief sitzendem Toupet, Blaumann und immer einem blöden Spruch auf den Lippen. Er kann Menschen offensichtlich nicht leiden und Hausbewohner schon gleich gar nicht. Nicht einmal vor der alleinerziehenden Mutter mit ihren drei Jungs macht er halt. Das Lehrerehepaar hat es ihm besonders angetan und der italienische Clown Andrea wird von Krötz ob seines weiblichen Vornamens aufgezogen. Wenn er es wenigstens bei Verbalattacken belassen würde! Nein, weit gefehlt: Mal setzt er den Fahrstuhl außer Betrieb und dreht auch gerne mal die Treppenhausbeleuchtung ab. Ein äußerst unangenehmer Zeitgenosse, gegen den jeder der 13 Hausbewohner Mordgelüste hegt. Eines Tages liegt Krötz tatsächlich tot in seinem Werkzeugkeller. Eigentlich ein klarer Fall von Lynchjustiz doch nichts ist so wie es scheint, im Haus der 13 Mörder ...
M
it den Geschichten "Hammerhart" und "Der überirdische Theodor" von Alex Conrad.
Erschienen im Februar 2014 im Verlag art&words
Als Taschenbuch ISBN-13: 978-3943140330 (€ 11,00)
Als E-Book mit ISBN B00IH8GM54 (€ 3,99)
Fränkische S(ch)auerbraten:
Das perfekte Verbrechen und fränkische Köstlichkeiten? Kein Widerspruch für 25 regional tätige Autoren, die in spannungsgeladenen, heiter-beschwingten und auch mal schaurig-skurrilen Geschichten in die Abgründe fränkischer Kochtöpfe geschaut haben. Das Ergebnis kann sich schmecken lassen. Vom Rollbraten über den unvergleichlichen S(ch)auerbraten bis zum fränkischen Apfelkuchen und Quittenlikör zieht sich eine mörderische Spur durch das schöne Frankenland. Wohl bekomm’s!
Mit den Geschichten "Kümmelvariation" und "Geräuchertes" von Alex Conrad.
Erschienen im Mai 2014 im Wellhöfer Verlag als Taschenbuch ISBN-13: 978-3954281480 (€ 11,90 oder als E-Book für € 7,99)
Grüne Soße mit Schuss:
Grüne Soße, Rieslingsuppe, Spitzbuwe, Frankfurter Kranz, Versoffene Jungfer und viele andere Gerichte aus dem schönen Hessen, lecker verarbeitet in kriminellen Geschichten und beigefügten Rezepten. Da wird gebrutzelt, gebraten und gebacken, dabei gemordet und gemeuchelt, mal weniger und mal mehr abgründig. Lassen Sie sich überraschen, was da so alles in den Küchen Hessens, in der Mitte Deutschlands, passiert. Wir wünschen mörderische Spannung und guten Appetit!
Mit der Geschichte "Todeskranz" von Alex Conrad.
Erschienen im September 2015 im Wellhöfer Verlag als Taschenbuch ISBN-13: 978-3954281732 (€ 12,99 oder als E-Book für € 7,99)

"Am Rande beobachtet": Beitrag in der Mallorca Zeitung vom 05.07.2012: Zum Artikel

Lesung aus Mallorca Schattengeschichten: ab ca. 3 Minuten erscheinen die Protagonisten der Geschichte ... Viel Spaß -
und ein dickes Dankeschön an Coptermovie!

"Totentanz um die All-inclusive-Hotels": Gastkommentar im Mallorca Magazin vom 27.06.2013: Zum Artikel

Ich wünsche ein spannendes Lesevergnügen und lese gerne jedes Feedback.